Statuten des Vereins LIF Lannach ist Fit

§ 1
Name, Sitz und Tätigkeitsbereich:

 

§ 2
Zweck:

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt:

 

§ 3
Mittel zur Erreichung des Vereinszweckes:

Der Vereinszweck wird durch die in den Absätzen § 2 und 3 angeführten ideellen und materiellen Mittel erreicht werden.

 

 

Die durch die Aktivitäten des Vereines und sonstig erzielten Einnahmen dienen ausschließlich zur Verwirklichung des Vereinszweckes.

 

§ 4
Arten der Mitgliedschaft:

 

§ 5
Erwerb der Mitgliedschaft:

 

§ 6
Beendigung der Mitgliedschaft:

 

§ 7
Rechte und Pflichten der Mitglieder:

 

§ 8
Vereinsorgane

Organe des Vereins sind die Generalversammlung (§§ 9 und 10), der Vorstand (§§ 11 bis 13), die Rechnungsprüfer (§ 14) und das Schiedsgericht (§ 15).

 

§ 9
Generalversammlung

 

§ 10
Aufgaben der Mitgliederversammlung

Der Mitgliederversammlung sind grundsätzlich folgende Aufgaben vorbehalten:

 

§ 11
Vorstand

 

§ 13
Besondere Obliegenheiten einzelner Vorstandsmitglieder

 

§ 14
Rechnungsprüfer

 

§ 15
Schiedsgericht

 

§ 16
Mitgliedsbeitrag

Der monatliche Beitrag beträgt inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer 36,- EUR. Dieser Beitrag  gliedert sich in eine monatlicheMitgliedsgebühr von 16,- EUR in Erfüllung des Gemeinschaftszweckes. Der Betrag von 20,- EUR wird als Spende in Erfüllung des Gemeinschaftszweckes eingehoben.Als einmalige Bearbeitungsgebühr werden 20,- EUR und für meine persönlichenZutrittsberechtigung 16,- EUR zum Zugang zu den Einrichtungen des Vereines verrechnet.

 

§17
Freiwillige Auflösung des Vereins